21. März 2020 20:00

KulturMühle Buchhagen

Buchhagen 4, 37619 Bodenweder

(05533) 97 52 029

Reentko Dirks und Malte Vief arbeiteten seit 1998 in unterschiedlichen musikalischen Projekten zusammen. Es ist die Art, wie die beiden Individualisten Genres und musikalische Grenzen behandeln oder nicht behandeln, die die beiden verbindet. Sie schaffen Atmosphäre mit einer stilübergreifenden konzertanten Musik, die unmittelbar berührt und nachklingt. Bei allem kompositorischen und instrumentalen Raffinesse lassen die beiden Virtuosität keine Rolle spielen. Im Konzert begegnen sich die beiden Musiker in zwei Soloteilen.

Reentko ist ein Grimme-Preis nominierter Gitarrist, Komponist und Produzent. In der Fernsehsendung „Zärtlichkeiten im Bus“ (MDR) tritt er regelmäßig als „Der reelle Reentko“ auf. Einem breitem Publikums ist er vor allem als Gitarrist an der Seite von Giora Feidman oder auch Ben Becker bekannt. Er ist sowohl in der Klassik (u.a. mit Yo Yo Ma) als auch in der Popmusik aktiv, u.a. mit Künstlern wie Tim Bendzko, Andreas Bourani, Max Mutzke oder Bosse. Seine Konzertreisen und Workshops führen Reentko in Konzertsäle in aller Welt.

Der Gitarrist Malte Vief ist Musiker und Komponist. Aus klassisch-konzertanten und rockigen Elementen sowie folkloristischen Anklängen hat er einen ganz persönlichen Stil kreiert, den er selbst als „HeavyClassic“ bezeichnet. Er ist Preisträger und Finalist internationaler Wettbewerbe, etwa des European Guitar Awards oder des Songdoor International Songwriting Competition. Als Solokünstler und in Ensembles mit wechselnder Besetzung ist er im Jahr auf etwa hundert Konzerten zu hören und wird regelmäßig zu Workshops und Fortbildungen eingeladen.

Einlass 19 Uhr, Eintritt 14 Euro, ermäßigt 12 Euro

Hinterlassen Sie eine Antwort

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.