Für die Region gibt es mit Gustoking ab sofort ein Gastronomie- und Eventportal. Damit können Nutzer fortan beispielsweise Öffnungszeiten, Ruhetage oder auch genaue Adress- und Telefondaten von Restaurants, Cafés und weiteren gastronomischen Betrieben herausfinden.

Das hat Gustoking zu bieten:

Es ist Sonntagabend. Der Kühlschrank ist ausgeraubt und auch im Tiefkühlfach herrscht kühle Leere. Wir wollen natürlich immer das, was wir gerade nicht kriegen können, und so durstet es uns nach einem kühlen Getränk, nach einem saftigen Steak, einem knackigen Salat, krossen Pommes Frites, einem reichhaltig belegten Hamburger oder einem Schokoladeneis zum Nachtisch. Alles kein Problem… Nur wo? Diese Frage stellten sich auch die Gründer von Gustoking und entwickelten daraus das erste Gastro- und Eventportal für die Region, das sich ganz der gastronomischen Vielfalt im Weserbergland verschrieben hat.

Egal ob Gäste ein barrierefreies Restaurant suchen, eine Übersicht von Gaststätten mit veganen Speisen, eine Location für eine größere Feier oder einfach nur die Speisekarte vom Italiener von nebenan haben wollen – Gustoking soll alle diese Wünsche erfüllen. Dazu sind zahlreiche Restaurants, Lieferdienste, Cafès, Kneipen und weitere online gelistet und rund um die Uhr mit vielen Informationen und sogar Bildern der jeweiligen Gastronomie zugänglich. Auch die Speise- und Getränkekarten können auf Gustoking durch die Gastronomen veröffentlicht werden – sie können dann einfach online angeschaut oder auch heruntergeladen werden.

Das gesamte Angebot ist für Gäste kostenlos. Das Onlineportal ist unter www.gustoking.de barrierefrei erreichbar und bereits auf vielen Endgeräten darstellbar, eine eigene App ist auch bereits in Planung. „Wichtig ist für uns, dass wir erst einmal schnell unseren Bekanntheitsgrad ausbauen, damit wir unseren Service noch weiter verbessen können“, so das Team von Gustoking. Das Portal befindet sich nämlich derzeit noch im Aufbau, ist aber bereits mit den ersten Einträgen voll einsatzbereit. „Wir werden den Restaurantguide nach und nach füllen und das Angebot an gelisteten Betrieben ständig erweitern“, so die Gründer weiter. Damit das schnell gelingt, unterstützen sogenannte Scouts dabei, den Aufbau voranzutreiben und die Restaurants einzutragen. Gustoking sucht dafür auch weiterhin noch engagierte Menschen, die beim Aufbau und der ständigen Weiterentwicklung von Gustoking mitwirken wollen – ein perfekter Nebenjob.

Jetzt sind auch die Gastronomen gefragt

Damit Gustoking das Gastro- und Eventportal für die Region werden kann, sind zunächst aber auch besonders die Gastronomen gefragt – denn sie müssen aktiv mitmachen und sich registrieren. Auf der Internetseite können Besucher auch Vorschläge machen, wenn das eigene Lieblingsrestaurant noch fehlt.

Doch warum braucht die Region überhaupt ein solches Portal? „Wir haben festgestellt, dass es in vielen Orten und Städten tolle Restaurants und Cafés gibt, die man als Außenstehender allerdings nur selten kennt. Das wollen wir mit Gustoking definitiv ändern“, so das ehrgeizige Ziel der beiden Gründer Sebastian Rustenbach und Julien Heinrich. Natürlich wird deshalb die Welt von Gustoking auch immer in Bewegung bleiben, wechselnde Aktionen und regelmäßige Neuigkeiten sollen dafür sorgen, dass das Gastro- und Eventportal fortan zum stetigen Begleiter rund um Gastronomie und Freizeit werden wird. Listen über Restaurants gibt es bereits viele im Internet. Viele von ihnen allerdings unvollständig und selten aktuell, die meisten von ihnen überregional und ohne regelmäßige Pflege mit schnell veralteten Daten. Gustoking hat seine Wurzeln allerdings da, wo andere große Restaurant-Guides gar nicht erst hinkommen: Direkt in unserer Region.

Zukünftig werden neben den Restaurants auch Veranstaltungen aus der Region auf dem Onlineportal zu finden sein. Ein Eventkalender informiert dann, was in der Region los ist. Für später ist sogar ein integrierter Ticketverkauf über die Seite in Planung. Vorgesehen sind darüber hinaus auch direkt online buchbare Erlebnisse aus dem Weserbergland. „Wer jetzt an Anbieter wie „Jochen Schweizer“ oder „mydays“ denkt weiß, wovon wir sprechen“.

Holzmindener StartUp gründet Gustoking

Gustoking ist das Ergebnis eines jungen StartUp-Unternehmens aus dem Landkreis Holzminden, der Werbe- und Medienagentur HRMOVE.IT mit Sitz in Holzminden. „Mit dem Portal setzen wir einen lange gehegten Wunsch um, ein solches Portal für die Region aufzubauen und zu etablieren“, so Rustenbach. „Wir hoffen, dass viele Nutzer den Service künftig in Anspruch nehmen werden, sind aber auch jederzeit für Vorschläge zur Weiterentwicklung offen und dankbar“. Erfahrungen hat das junge Team bereits aus früheren Projekten, unter anderem durch einen Restaurantguide in Vechta. „Damals haben wir ein Restaurantguide als Studentenprojekt in der Stadt Vechta gestartet, mit großem Erfolg“, blickt Julien Heinrich zurück. Für Gustoking scheint die Zukunft also klar definiert: „Wir wollen DAS Gastro- und Eventportal im Weserbergland werden und aus der Region wachsen“, das haben sich die beiden Unternehmer vorgenommen.

Weihnachts-Aktion: Der Gustoking Adventskalender

Übrigens, jetzt zur Vorweihnachtszeit startet Gustoking ein exklusives Gewinnspiel auf Facebook. Unter allen Likes werden in einem Gustoking-Adventskalender jeden Tag Restaurant-Gutscheine oder kulinarische Köstlichkeiten verlost. Gustoking ist ab sofort unter www.gustoking.de erreichbar, die Facebook-Seite ist unter www.facebook.com/meingustoking zu finden.