9. Juni 2017 10:00

Stadt Holzminden

37603 Holzminden

0172 8163380

Veranstalter (Name/Firma/Verein)

SBH Nord

Heben Sie mit uns in Ihre berufliche Zukunft ab

Dem Fachkräftemangel entgegenwirken

Wir – die Stiftung Bildung und Handwerk – möchten Sie am 09.06.2017 zwischen 10.00 und 14.00 Uhr an unserem diesjährigen Tag der offenen Tür auf eine Reise hinter die Kulissen unserer Betriebsstätte in Holzminden in der Rumohrtalstr. 67 mitnehmen, um Ihnen unsere Angebote in der beruflichen Bildung vorzustellen. Lernen Sie uns und die Räumlichkeiten des Standorts kennen.

Die SBH Nord ist als erfahrener und engagierter Dienstleister in der beruflichen Bildungsarbeit in Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Bremen, Hamburg, Mecklenburg Vorpommern und Berlin mit rund 60 Standorten präsent.

Das Angebot der SBH Nord umfasst nahezu das gesamte Spektrum der beruflichen Bildungsarbeit.  Wir führen in Kooperation mit der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter Ausbildungen und Umschulungen durch, engagieren uns bei der Berufsorientierung und Berufswahl an allgemeinbildenden Schulen, bieten Firmen und Ihren Mitarbeitern berufliche Fort- und Weiterbildungen an, unterstützen im Rahmen von Coachings und beruflichen Kompetenzfeststellungsverfahren den (Wieder-)Einstieg in den Beruf, sind in der beruflichen Rehabilitation tätig und führen allgemeine sowie berufsbezogene Sprachkurse durch.

Jugendliche haben in unserer Betriebsstätte Holzminden die Möglichkeit, eine berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme zu besuchen, während der Berufsorientierung in verschiedenen Gewerken einen Einblick in den Berufsalltag zu bekommen, eine Erst- oder Reha – Ausbildung zu machen oder ihre schulischen Leistungen während der Ausbildung mit Hilfe eines individuellen Stützunterrichtes (ausbildungsbegleitende Hilfen) zu verbessern. Für junge Flüchtlinge bieten wir spezielle Integrationsmaßnahmen an.

Das Herzstück unserer Betriebsstätte ist ein große und gut ausgestatte Metallwerkstatt, in der Umschulungen im Metallbereich sowie alle gängigen Schweißkurse mit Prüfung möglich sind. Für Umschulende bieten wir zudem auch Stützunterricht (umschulungsbegleitende Hilfen) an, um die theoretischen Kenntnisse zu verbessern.

Weiterhin können sich Erwachsene im virtuellen Klassenzimmer weiterbilden, hier bieten wir u.a. Lehrgänge aus den Bereichen Pflege, Pädagogik, Datenverarbeitung, Programmierung, Sprachen, Handwerk u.v. m. an.

Für Neuzugewanderte halten wir ein großes Portfolio in dem Bereich Sprache – Beruf – Integration bereit. Die Kurse zielen individuell auf die Bedürfnisse der Teilnehmenden ab. Es werden Intensivkurse für 5 bis 8 Teilnehmende angeboten, aber auch Lehrgänge für 15 Personen incl. fachpraktischer Kenntnisvermittlung in verschiedenen beruflichen Branchen sowie einem Praktikum bei einem örtlichen Betrieb. Die Kurse werden sowohl in Teilzeit als auch in Vollzeit angeboten.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden Sie über unsere vielseitigen Bildungsangebote in der Region und der örtlichen Betriebsstätte informieren.

Am 09.Juni 2017  in der Zeit von 10:00 bis 14:00 Uhr möchten wir Ihnen unsere Betriebsstätte und unser  Bildungsangebot vorstellen, damit Sie und Ihre Mitarbeiter zukünftig beruflich durchstarten können. Gewinnen sie neben neuen Eindrücken zu beruflichen Chancen einen Segelflug mit dem Flugsportclub Hannover e. V. Für den kleinen Hunger zwischendurch überraschen Sie unsere Küchenfeen mit kleinen Leckereien.

Hinterlassen Sie eine Antwort